Sabine Breustedt Enger

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

– Erstellung und Prüfung von Arbeitsverträgen
– Erstellung und Prüfung von Abmahnungen
– Erstellung und Prüfung von Aufhebungsverträgen, Abwicklungsverträgen
– Erstellung und Prüfung von Kündigungen
– K
ündigungsschutz, deutschlandweit
– Änderungskündigung, Versetzung
– Befristung, Entfristung, Entfristungsklagen
– Teilzeitbeschäftigung
– Mutterschutz und Elternzeit
– Urlaub
– Arbeitsunfähigkeit, Entgeltfortzahlung
– Zahlungsansprüche
– Arbeitslohn, Überstundenvergütung
– Insolvenzgeld
– Kurzarbeitergeld
– Öffentlicher Dienst (TV-L/TVöD)
– Leitende Angestellte
– Geschäftsführer/Vorstände
– Geschäftsführervertrag (GmbH)
– Wettbewerbsverbot
– BEM
– Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
– Kollektives Arbeitsrecht
– Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung
– Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung

Vita

Hilda Gymnasium, Pforzheim
Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen
Referendariat am OLG in Nürnberg
Arbeitsrechtliche Wahlstation bei der M & W Zander Holding AG in Stuttgart
2004 – 2006 Referentin für Arbeits- und Tarifrecht bei der M & W Zander Holding AG in Stuttgart
2006 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft an der Rechtsanwaltskammer Stuttgart
2007 Kanzleigründung in Erlangen
2014 Ernennung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht
2016 – 2021 stv. Vorstandsvorsitzende der Umweltstation Jugendfarm e.V., Erlangen
2021/2022 Dozentin für Arbeitsrecht an der IU in Mannheim
seit 10/2022 freiberufliche Rechtsanwältin bei richter & partner

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht
  • Deutscher Anwaltverein
  • Erlanger Anwaltverein
  • Umweltstation Jugendfarm e.V. Erlangen